top

Onnuri Church

Category

Der Name ist dem altgriechischen Wort „presbýteros“ entlehnt und bedeutet: Älterer. Die presbyterianischen Kirchen sind der größte Zweig der evangelisch-reformierten Kirchen mit Ursprung in Schottland. Deren Kirchenlehre leitet sich vom französischen Reformator Johannes Calvin ab. Die schottischen Reformatoren John Knox (1514-1572) und Andrew Melville (1545-1622) übernahmen viele seiner Lehren.

Presbyterianische Gemeinden sind Mitglied des Ökumenischen Rates der Kirchen und weltweit zu finden, insbesondere im englisch-sprachigen Raum.

Auswanderer aus Schottland, England und Irland gründeten 1706 in Philadelphia die erste presbyterianische Kirche. Im frühen 20. Jahrhundert kristallisierte sich die presbyterianische Vision für Kirche und Dienst in sechs großen Zielen der Kirche heraus: „der Verkündigung des Evangeliums; der Schutz, die Pflege und die geistliche Gemeinschaft; die Aufrechterhaltung der Gottesverehrung; die Bewahrung der Wahrheit; die Förderung sozialer Gerechtigkeit; und die Ausstellung des Himmelreichs für die Welt“.

Heute ist die „Presbyterian Church USA“ mit mehr als zwei Millionen Mitgliedern die größte presbyterianische Kirche.

Date